10. September 2016: Bienenfest auf NaturGut Ophoven

Am Samstag, den 10.9. fand das von Reinhold Glüsenkamp organisierte Bienenfest im NaturGut Ophoven statt. Alfred Ouoba reiste am Vortag an und war natürlich der besondere Gast von „Mit Bienen in die Zukunft“ und "Horizontes e.V.". Es gab ganz unterschiedliche Workshops: Trommeln mit Alfred, Gitarrenkurs mit Peter Ecker, Wolfgang Hiesdorf (zwei Vätern der GLS) und Heiner Kockerbeck, Sojaküche mit Sabine Schiek und Bienenschau mit Reinhold.

Bei sonnigem Herbstwetter hatten Schüler und Schülerinnen der GLS, Eltern, Lehrende sowie Gäste des Guts Ophoven viel Freude. Sie genossen die angebotenen Waffeln der Freitagsfrauen des Vereins (ein Freitagsmann darf nicht vergessen werden) und die Angebote der Küche des Gutes.

Nach musikalischen Einlagen seitens der Schülerinnen und Schüler der GLS wurde Alfred von den Vertretern der Bienengruppe aus dem Unterricht von Reinhold ein Scheck über 2600 Euro überreicht. Mit diesem Geld soll ein Neustart des Bienenprojekts in Burkina Faso, das im letzten Jahr weniger begleitet werden konnte, ermöglicht werden.