18. Oktober 2017: Das Weltcafé bekommt einen Zuschuss

Die GLS bewarb sich im Frühjahr mit dem Weltcafé "Nebenan" als förderungswürdiges Projekt bei der Spendenwahl der Sparda Bank. Dabei erzielt das Projekt viele Stimmen, die im Internet abgegeben wurden. Am 18. Oktober besuchte eine Mitarbeiterin der Sparda-Bank freundlich das Café und überreichte den Schüler*innen der AG einen großen Scheck. Den Zuschuss von 1000,- Euro kann das Café dringend gebrauchen. Die Stühle sind wacklig, das Geld für neue Geräte fehlt seit langem. Die AG wird in den kommenden Wochen über die Verwendung beschließen.